Überblick über Plädoyers der Bundesanwaltschaft und der Nebenklage

Am 25.7.2017 begannen die Plädoyers der Bundesanwaltschaft, nachdem diese zurecht am Ende des Plädoyers am 12.9.2017 einen Haftbefehl gegen Andre Eminger beantragt hatte, der vom Gericht auch am 13.9.2017 erlassen wurde, verlegten sich die Verteidiger auf Obstruktion mit dem Ziel, das Verfahren noch platzen zu lassen. Es dauerte bis zum 15.11. 2017, dass die Verteidigung das Scheitern ihres Planes erkennen musste und die Plädoyers der Nebenkläger und Nebenklägervertreter beginnen konnten. Wir wollen hier nicht versuchen, diese Plädoyers zusammenzufassen. Neben der laufenden Presseberichterstattung werden die Plädoyers entweder in vollständiger Mitschrift oder zumeist in autorisierter Zusammenfassung auf den Seiten NSU-Nebenklage (NSU-NK), dka-rechtsanwälte und NSU-Watch veröffentlicht. Einzelne Plädoyers sind auch in unserem blog im Wortlaut veröffentlicht.  Wir beschränken uns daher im Folgenden auf einen tabellarischen Überblick mit Links (bei den von uns veröffentlichten Plädoyers setzen setzen wir einen Link von dem jeweiligen Namen).

Beim Plädoyer der Bundesanwaltschaft hat Bundesanwalt Dr. Diemer die einführenden Worte gesprochen und die rechtliche Würdigung nebst Strafanträgen vorgetragen. OStAin Greger hat zu Beate Zschäpe und den Banküberfällen Stellung genommen, OStA Weingarten zu den übrigen vier Angeklagten (Ralf Wohlleben, Andre Eminger, Holger Gerlach und Carsten Schulze). Aus der Berichterstattung zu den einzelnen NebeklageanwältInnen ergibt sich, wen diese jeweils vertreten (abgesehen von Rechtsanwalt Kaplan, der in seinem Plädoyer nicht mitteilte, wen er vertritt).

 

Datum

Wer

NSU_NK kurz

NSU-NK vollst.

DKA

NSU-Watch

25.7.2017 Dr. Diemer, Greger Link Link Link Link
26.7.2017 Greger Link Link Link Link
27.7.2017 Greger Link Link Link Link
31.7.2017 Weingarten Link Link Link Link
1.8.2017 Weingarten Link Link Link Link
31.8.2017 Weingarten Link Link Link
1.9.2017 Weingarten, Greger Link Link Link
12.9.2017 Dr. Diemer Link Link Link
15.11.2017 Lunnebach, Dr. Daimagüler Link Link
16.11.2017 Dr. Daimagüler Link Link
21.11.2017 Dr. Daimagüler, Elif Kubasik, Illius Link Link Link
22.11.2017 Illius, Gamze Kubasik, Scharmer Link Link Link
23.11.2017 Dr. Stolle Link Link Link
28.11.2017 Kuhn, Fresenius, M.A., Arif S. Link Link Link Link
29.11.2017 v.d.Behrens, Link Link Link
5.12.2017 v.d.Behrens, Dr. Elberling, Hoffmann Link Link Link
6.12.2017 Dierbach, Kienzle, A.Yosgat, I. Yosgat, Ünlücay, Sfatkidis, Sidiropoulos, Bokazkaya Link Link
12.12.2017 Thiel, Pinar, Wierig, Westkamp Link Link
13.12.2017 Hoffmann, Singer, Martinek, Gärtner, Schön Link Link Link
14.12.2017 Reinecke, Kaplan Link Link
19.12.2017 Reinecke, Link Link
20.12.2017 Langer (Teil1 und Teil2), Sariyar Link Link
21.12.2017 Tikbas, Prof. Behnke, Link, Müller-Laschet, Matt, Link Link
9.1.2018  Goldbach, Basay Link Link
10.1.2018  Basay, Abdulkerim Simsek Link Link
23.1.2018 Link Link

Ich mache es wie Bill Gates: Der User ist der Tester. Die Tabelle war eine ziemliche Fummelarbeit. Wer also einen Fehler entdeckt oder einen Link, der nicht funktioniert, schreibe mir bitte unter reinecke@rechtsanwael.de

Eberhard Reinecke